Home

Vereinigen, nicht spalten.
Frieden suchen, nicht hassen.
Gemeinsamkeiten suchen und finden.

Versöhnung der Werte bedeutet vieles, ist grenzenlos.
Versöhnung der Werte ist eine Herausforderung -
eine Forderung nach Respekt.

Gemeinsamkeiten zu finden setzt voraus, das was unterscheidet, zu kennen und zu benennen.
Der Wunsch nach Versöhnung ist der notwendige Schritt für den Frieden - mit sich und anderen.
Dies umzusetzen braucht es die Unterstützung vieler - der öffentlichen Hand, der Politik, von Organisationen, Unternehmen und vor allem aber der Bereitschaft aller Menschen, die guten Willens sind.

Sie alle sind herzlich eingeladen Ihren Beitrag zur Versöhnung vorzustellen und damit Hindernisse in einer liberalen demokratischen Gesellschaft auszuräumen. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung und erhoffen uns, dass Sie auf diesem Wege Ihre Sichtweisen einem breiteren Kreis vorstellen und begründen können. Unser Ziel ist es Fronten aufzubrechen und weitere Verhärtungen zu vermeiden. Wir appellieren an die Vernunft und das Gute in jedem Menschen und wünschen uns über das offene Gespräch auch Menschen unterschiedlicher Überzeugungen in konstruktiven Kontakt zu bringen.

LAS I Vorstand Versöhnung der Werte

Versöhnung der Werte, Danke. (c) Heinz Zolper, ArtForum Editions

Versöhnung der Werte, Danke. (c) Heinz Zolper, ArtForum Editions

Heinz Zolper, Versöhnung der Werte. ArtForum Editions

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heinz Zolper, Versöhnung der Werte. ArtForum Editions

Zur initialen Unterstützung des gemeinnützigen Projektes ist eine Editionsbox von Heinz Zolper mit 12 Grafiken* erschienen.   Preis ab 1.02.2021: 1.980 EUR.
*Ausgabe B: Format 45 x 32 cm, Auflage 75. Jedes Exemplar ein Unikat mit 
Übermalung, signiert und datiert.

Wenn Sie die grundsätzlichen Ziele des Projektes fördern und sich für eine lebenswertere Gesellschaft einsetzen möchten: Melden Sie sich bitte per Email, erwerben Sie die Edition oder spenden Sie direkt auf unser Spendenkonto.